Zwei Autos in Tiefgarage aufgebrochen

Foto: Heiko Wolfraum/dpa

Zwei Autos haben in der Nacht zum Donnerstag bislang Unbekannte in einem Tiefgaragekomplex im Stadtgebiet aufgebrochen. Sie erbeuteten insbesondere Bargeld und konnten dann unbehelligt entkommen. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt und bittet um Mithilfe.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Beamten machten sich die Täter, im Zeitraum von Mittwoch, 20.30 Uhr, bis Donnerstag, gegen 8 Uhr, in der Tiefgarage der Mehrfamilienhäuser in der Tirolerstraße an einem Hyundai zu schaffen.

Über die gewaltsam geöffnete Fensterscheibe der Fahrertüre konnten sie eine braune Handtasche samt Inhalt im Wert von zirka 150 Euro entwenden.

In der gleichen Zeit stahlen die Täter aus einem Opel Omega einen zweistelligen Bargeldbetrag, nachdem sie die Fensterscheibe der Beifahrerseite zum Bersten gebracht hatte. Insgesamt richteten die Autoaufbrecher einen Sachschaden von mindestens 2000 Euro an.

Hinweise nimmt die Kripo Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 entgegen.

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading