• Bluttat

In Coburg Mann gesteht Tötung seiner Ehefrau

COBURG. Eine leblose 33-jährige Frau fanden am Montagnachmittag Einsatzkräfte in deren Wohnung im Coburger Stadtteil Wüstenahorn. Kurz zuvor erschien der 34-jährige, von ihr getrennt lebende Ehemann bei der Polizei Coburg und gab an, sie getötet zu haben. Der Täter wurde noch auf der Wache festgenommen. Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Coburg haben die Ermittlungen übernommen.

Meistgelesen