VW überschlägt sich: Zwei Schwerverletzte

Foto: NEWS5 / Merzbach

Nachdem sich ein VW Golf am Mittwoch überschlagen hat, musste die Beifahrerin mit dem Hubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der Fahrer des VW kam ebenfalls mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Am Mittwochnachmittag war ein mit zwei Personen besetzter VW Golf auf der B470 zwischen Behringersmühle im Landkreis Forchheim und Sachsenmühle unterwegs.

Aus bislang unbekannter Ursache kam der Fahrer von der Straße ab. Sein Wagen schleuderte über eine Leitplanke und überschlug sich mehrfach, ehe er in einer Böschung auf dem Dach liegen blieb. Beide Insassen wurden von Ersthelfern befreit.

Die Beifahrerin zog sich bei dem Unfall so schwere Verletzungen zu, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Der Fahrer erlitt ebenfalls schwere Verletzungen und kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

red

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading