Viele Laster bei Kontrolle beanstandet

Symbolfoto: Oliver Berg/dpa

Im Rahmen einer Sonderkontrolle am Parkplatz Sophienberg in Richtung München sind am Mittwoch insgesamt 35 LKWs aus dem In- und Ausland kontrolliert worden. Hierbei mussten über 60 Prozent der Laster beanstandet werden.

Die Polizisten aus dem Bereich des Polizeipräsidium Oberfranken erstatteten 24 Ordnungswidrigkeitenanzeigen, drei Sicherheitsleistungen sowie vier Verwarnungen, vor allem wegen Geschwindigkeitsverstößen, Missachtungen der Lenk- und Ruhezeiten sowie Verstößen nach dem Gefahrgutbeförderungsgesetz.

Bei drei Lkw-Fahrern wurden wegen mangelhafter Ladungssicherung die Weiterfahrt untersagt.

red

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading