Verhängnisvolle Niesattacke

Symbolfoto: Heiko Wolfraum/dpa

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ereignete zwischen Benk und dem Bindlacher Berg ein Verkehrsunfall, bei dem sich drei Personen leicht verletzten.

Eine 23-jährige Bayreutherin fuhr von Benk kommend in Richtung Bindlacher Berg, als sie heftig niesen musste. Dadurch geriet sie in den Gegenverkehr. Ein entgegenkommender 30-jähriger Pkw-Fahrer konnte nur durch ein sofortiges Ausweichmanöver einen Zusammenstoß verhindern.

Allerdings kam er dadurch von der Fahrbahn ab und erst im angrenzenden Feld zum Stehen. Er und seine zwei Mitfahrer verletzten sich leicht, das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro.

red

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading