Unterwegs mit Drogen und Böllern

Der Polizei Hof ist ein Fahrzeug voller Drogen und Böller ins Netz gegangen. Foto: Stephan Jansen dpa/lby

Mit Drogen im Blut und Drogen und Böllern im Gepäck: Diese Fahrzeugkontrolle hat sich für die Polizei Hof mal richtig gelohnt.

Als Streifenbeamte der Verkehrspolizei Hof auf dem Gelände der Rastanlage Frankenwald die drei polnischen Insassen eines Mietfahrzeugs kontrollierten, fielen ihnen neben diversem Rauschgift auch verbotene Böller in die Hände. Beim Fahrer fanden die Beamten jeweils geringe Mengen Marihuana, Crystal und Speed. Zudem stellten sie fest, dass er 25-Jährige unter Drogeneinfluss stand, was eine Blutentnahme und die Untersagung der Weiterfahrt zur Folge hatte.

Aber auch die beiden Mitfahrer waren nicht unbescholten. Bei einem 29-Jährigen fanden sie ebenfalls etwas Marihuana, und ein 18-Jähriger hatte ein paar Böller aus Polen bei sich, die keinerlei Prüfzeichen aufwiesen. Die Folge sind Anzeigen wegen einer Drogenfahrt, unerlaubtem Drogenbesitz und Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz.

red

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading