Uni-Flashmob Die Biene Maja - etwas anders

Screenshot: red

BAYREUTH. In Bayreuth haben Studenten vor dem Hintergrund des Volksbegehrens zur Erhaltung der Artenvielfalt einen Flashmob in der Uni-Mensa organisiert. Es wurde das Lied "Biene Maja" gesungen, allerdings in einer zeitgemäßen Version.

Wie die Organisatoren mitteilten, wird im Refrain darauf aufmerksam gemacht, "ein Zeichen" gegen das Massenaussterben der Insekten zu setzen und ins Rathaus zu gehen. Mindestens 70 Menschen machten spontan mit. 

Wie der Geoökologie-Student Lennart Dittmer ergänzend mitteilte, ist am Samstag, 9. Februar, um 16 Uhr ab dem Sternplatz eine Versammlung angemeldet, bei welcher das Biene-Maja-Lied in der Bayreuther Innenstadt gesungen werden soll.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading