Sachbeschädigung durch Elfjährige Jungs auf Krawallzug unterwegs

Symbolfoto: Stephan Jansen dpa/lby

LAUF AN DER PEGNITZ. Am 17.01.2019 gegen 13 Uhr beschädigten zwei Jungen im Alter von elf Jahren im Bereich des Spielplatzes und Parkplatzes am Bahnhof Lauf West Mülleimer, Fahrräder und die Tür eines Holzzauns. Darüber hinaus ließen sie auch die Luft aus dem Reifen eines Pkw.

Die Höhe der Sachschäden ist laut Polizei gegenwärtig noch in Abklärung. Die Jugendlichen wurden nach den polizeilichen Maßnahmen ihren Eltern übergeben. Im Rahmen der Sachbearbeitung ergab sich der Hinweis, dass einer der beteiligten tags zuvor ebenfalls an besagter Örtlichkeit einen dunkelgrünen Audi A4 von allen Seiten mit einem spitzen Stein zerkratzt habe.

Zeugen dieses Vorfalls oder der/ die Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Lauf a.d. Pegnitz in Verbindung zu setzen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading