Rowdy beschädigt 13 geparkte Autos

Foto: Patrick Seeger/dpa

Wenn Rowdys ihrer Zerstörungswut freien Lauf lassen, wird es richtig teuer - so geschehen am Dienstag oder am Mittwoch auf dem Parkplatz der Klinik Franken in der Berliner Straße in Bad Steben.

Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, machte sich hier ein bislang unbekannter Täter über 13 geparkte Autos her und beschädigte jeweils deren Tankdeckel.

Der Täter war nicht wählerisch und suchte sich querbeet durch die Automarken, vom Golf bis zum Volvo, vom Kleinwagen bis zum SUV, seine Opfer aus.

Die Tankdeckel wurden durch die massive Gewaltanwendung regelrecht ausgehebelt, wodurch sie auch abbrachen. Der angerichtete Schaden ist groß und wird auf einen vierstelligen Betrag geschätzt, da auch jeweils ein Lackschaden an den Autos entstanden ist.

Womöglich war der Täter ein Motorradfahrer - ein Motorradfahrer mit auffällig buntem Helm ist am Klinikparkplatz gesehen worden.

Die Polizeiinspektion Naila hofft auf Meldungen aus der Bevölkerung an die Rufnummer 09282/979040.

red

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading