Raiffeisenbank zieht Geldautomaten ab Kein Bargeld mehr in Plankenfels

Die Empörung ist groß: Die Raiffeisenbank Hollfeld-Waischenfeld-Aufseß hat ihre Ankündigung wahr gemacht und ihren Geldautomaten aus Plankenfels abgezogen. Bürgermeisterin Luise Goldfuß will nun ihre Ankündigung ebenfalls wahr machen und ihr Konto kündigen.

Die Nachricht, dass sich die Raiffeisenbank gänzlich aus Plankenfels zurückzieht, hatte im August wie eine Bombe in dem kleinen Dörfchen eingeschlagen. Denn mit dem Rückzug der Raiffeisenbank haben die Einwohner keine Möglichkeit mehr, in Plankenfels an Bargeld zu kommen.

Sauer ist Goldfuß auch über die Vorgehensweise der Bankmanager. Man habe einfach eines Tages die Schlüssel in ihren Briefkasten geworfen.

Sie werde nun dafür sorgen, dass die Gemeinde zukünftig ihre Zusammenarbeit mit der Sparkasse verstärke.

gb


Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Mittwochsausgabe (26. September) des Nordbayerischen Kuriers.

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading