Polizeibeamtin sexuell belästigt

Am frühen Sonntagmorgen kam es in einer Hofer Diskothek zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem in Hof wohnenden 22-jährigen irakischen Staatsangehörigen und einem 39-jährigen deutschen Staatsangehörigen aus dem Landkreis Hof. Bei der polizeilichen Aufnahme des Sachverhalts kam es dann zu einer sexuellen Beleidigung gegenüber einer Beamtin.

Beide Männer schlugen aufeinander ein, wobei der irakische Staatsangehörige laut Polizeibericht eine Glasflasche an sich nahm und diese seinem Kontrahenten auf den Kopf schlug. Der 39-jährige Mann erlitt eine Kopfplatzwunde und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die zwei Männer waren mit 1,08 Promille und 0,84 Promille deutlich alkoholisiert, wie ein Polizeisprecher mitteilte.

„Während der Anzeigenaufnahme verhielt sich der irakische Staatsangehörige äußerst dreist“, heißt es weiter. Demnach packte er mit beiden Händen der Polizistin an die Brüste. Nun war das Maß offenbar voll, der 22-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Ermittlungen wegen Köperverletzungsdelikte und sexueller Belästigung wurden seitens der Hofer Polizei eingeleitet.

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading