Mann mit zehn Kilo Marihuana erwischt

Foto: Rene Ruprecht

Zehn Kilogramm Marihuana hat der Zoll bei einer Kontrolle an der Autobahn 3 sichergestellt.

Der 46-jährige Fahrer eines Transporters war Ende Oktober bei Hengersberg (Landkreis Deggendorf) aus dem Verkehr gezogen worden, wie das Zollamt in Landshut am Mittwoch mitteilte. Zunächst gab der Fahrer an, er sei auf dem Weg zur Arbeit nach Belgien. Als die Beamten die Drogen in 13 kleinen Paketen unter dem Beifahrersitz fanden, räumte er ein, die Ware nach Belgien bringen zu wollen.

dpa

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading