Katze dreht Musik laut - Polizeieinsatz

Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Weil eine Katze in einer Wohnung in der sächsischen Stadt Glauchau die Lautstärke einer Musikanlage aufgedreht hat, haben Nachbarn die Polizei gerufen.

Als die Beamten am Donnerstagabend eintrafen, kam auch der Wohnungsinhaber zurück, wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte. Die Katze war der Polizei zufolge allein in der im Landkreis Zwickau liegenden Unterkunft zurückgeblieben und hatte den Lautstärkeregler an der Fernbedienung offenbar versehentlich verstellt.

dpa

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading