Fahrt mit Promille, ohne Führerschein

Foto: Patrick Seeger/dpa

Dieser Geburtstag wird einem 16-Jährigen bestimmt noch lange im Gedächtnis bleiben.

Bei einer Verkehrskontrolle in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Altendorf im Landkreis Bamberg stellten die Beamten der Bamberger Verkehrspolizei beim gerade 16 gewordenen Kleinkraftradfahrer deutlichen Alkoholgeruch fest.

Offensichtlich hatte er seinen Geburtstag zu sehr begossen, was auch der Alkotest mit einem Wert von über 1,2 Promille deutlich unterstrich.

Durch einen falschen Namen wollte sich der junge Mann noch aus der Affäre stehlen.

Als auch dies aufflog, stellte sich auch noch heraus, dass er für das Kraftrad überhaupt keinen Führerschein besitzt.

Nach der Blutentnahme erwartet ihn und auch den Fahrzeughalter nun eine Strafanzeige.

red

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading