Erneut tote Prostituierte in Nürnberg

Die Wohnung in der Höfener Straße in Nürnberg. Foto: NEWS5 / Pieknik

Erneut ist in Nürnberg eine Prostituierte Opfer eines Gewaltverbrechens geworden.

Wie die Polizei mitteilte, fanden Beamten am Montagmittag eine tote Frau in einer Wohnung. Man gehe davon aus, dass es sich dabei um eine Prostituierte handelte, die in der Wohnung ihrer Arbeit nachgegangen war.

Zu den näheren Umständen der Tat machte die Polizei keine Angaben, da die Ermittlungen noch am Anfang stünden.

Erst am 25. Mai hatte die Polizei eine tote Prostituierte in einer brennenden Wohnung in Nürnberg gefunden, der Fall ist bislang nicht gelöst. Ob zwischen den beiden Gewaltverbrechen ein Zusammenhang bestehe, werde derzeit von der Mordkommission geprüft, hieß es am Montag.

dpa

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading