Drei Promille: Mann (62) kippt vom Fahrrad

Symbolfoto: dpa

Am Sonntag gegen 19 Uhr stürzte ein vermutlich betrunkener Radfahrer auf dem Radweg zwischen Kasendorf und Thurnau. Der Grund war schnell klar.

Eine Alkoholüberprüfung im Klinikum Kulmbach ergab, dass der 62-jährige Neudrossenfelder mit fast drei Promille deutlich alkoholisiert war. Nach der ambulanten Behandlung konnte der Mann das Klinikum wieder verlassen, muss aber mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen. Zeugen bzw. Ersthelfer werden gebeten, sich bei der Polizei Kulmbach zu melden.

red

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading