B85: Unfall im Berufsverkehr

Symbolfoto: Frank Leonhardt/dpa

Zu einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen kam es am Dienstagmorgen gegen 7.30 Uhr auf der B85 zwischen Altenplos und Neudrossenfeld. Die Straße war für rund zwei Stunden gesperrt.

Wie es auf der B85 in Fahrtrichtung Neudrossenfeld zu dem Unfall kam, war zunächst noch unklar. Nach Polizeiangaben waren drei Fahrzeuge in den Unfall verwickelt. Es soll drei Verletzte geben.

Die B85 musste an der Unfallstelle komplett gesperrt werden. Gegen 9 Uhr war die Straße immer noch dicht. Der Verkehr wurde umgeleitet. Die Polizei rechnet damit, dass die Sperre gegen 9.30 Uhr aufgehoben werden kann.

mki

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading