Aufmarsch der Promis am Festspielhaus

Die einen lieben die Auffahrt zur Premiere der Bayreuther Festspiele, die anderen hassen sie. Wiglaf Droste hat in der "taz" einmal geschrieben: "Es ist ein prächtiger Arschgeigenreigen, der sich jährlich in Bayreuth aufmandelt und aufmaschelt." Wir distanzieren uns von solchen Äußerungen, stellen aber fest: Früher war mehr Lametta, wie Loriot - selbst einmal Ehrengast - und unsere Bildergalerie zeigen. Aber Moment mal...

So viel royaler Glanz wie heuer war am Grünen Hügel wohl seit Prinz Charles im Jahr 1987 nicht. Erstmals werden Schwedens König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia die Bayreuther Festspiele besuchen. Sie geben den Festspielen etwas vom Glanz vergangener Jahre zurück. Denn der Blick ins Archiv zeigt, dass Angela Merkel zwar Stammgast ist, aber nur eine unter vielen berühmten Besuchern.

Gute Unterhaltung beim klicken und wischen durch unsere Galerie.

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading