58-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall in der Nähe von Auerbach wurde eine 58-jährige Frau schwer verletzt. Foto: Brigitte Grüner

Eine 58-jährige Frau aus dem Landkreis Bayreuth wurde bei einem Unfall am Freitagnachmittag an der Einmündung der Kreisstraße 43 in die B 470 schwer verletzt. Ein 78.jähriger Mann wurde leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich in der Nähe von Reichenbach. Grund war laut Polizei eine Vorfahrtsverletzung.Der 78-Jährige wollte mit seinem Opel Meriva (von der B 470 kommend) in Richtung Ohrenbach abbiegen und übersah eine in Richtung Auerbach fahrende Frau aus dem Landkreis Bayreuth. Die beiden Fahrzeug prallten zusammen.

Golf älteren Baujahrs

Die Wucht des Aufpralls wurde im Opel von Airbags gemildert, der Fahrer wurde leicht verletzt. Die 58-Jährige im Golf älteren Baujahrs hatte weniger Glück. Sie wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Feuerwehren, Rettungsdienste und Notarzt hatten alle Hände voll zu tun, auch der Rettungshubschrauber aus Bayreuth war gekommen.

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading