Trinkwasser muss abgekocht werden

Aufgrund eines Wasserrohrbruches im Bereich Erkersreuth, werden die Bewohner der Gemeinde Liebenstein gebeten, ihr Trinkwasser bis auf Widerruf abzukochen. Betroffen sind die Orte Liebenstein, Stein, Betzenmühle, Schafmühle, Honnersreuth und Neuteichhof. Der örtliche Versorger arbeitet an der Instandsetzung. Voraussichtlich nehmen die Arbeiten 1-2 Tage in Anspruch.

Nicht bewertet

Anzeige

Montag, 13. November 2017 - 11:06