Ruhestand: Mehr Zeit für die Familie

Leseberechtigung wird überprüft
Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Anmeldung

Haben Sie ein Abonnement oder einen noch gültigen Tagespass?

Diesen Artikel lesen

Einmalig 0,39 € zahlen und einen sofortigen Zugriff auf diesen Artikel erhalten.

Tagespass (1,09 €)
Nicht bewertet

Anzeige

Kommentare

Kommt jetzt bei jeder Pensionierung ein Zeitungsbericht im Kurier?
Ja "Sommerloch",
man muss ja dem treuen Abo-Leser Papier schicken, auf dem Buchstaben und Bildchen gedruckt sind;
und da soll's Arbeitnehmer geben, die länger als 47 Jahre gearbeitet haben ...... was machen wir damit ?
Liebe/r Schnuffi53,

wenn Sie jemanden kennen, der länger als 47 Jahre gearbeitet hat, teilen Sie uns das doch bitte mit. Wir können nur dann interessante Menschen vorstellen, wenn wir von ihnen wissen.

Schönen Gruß,
Norbert Heimbeck (Redakteur)
Mit 16 (also höchstens Mittlerer Reife) im Mittleren Dienst begonnen und dann von "Jurastudium" und "großartiger Anwältin" zu sprechen...
Was hätte ich nicht alles werden konnen?
Was ist da interessant?

Kommentar schreiben

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.