Reisetasche beschädigt Toyota

Kurz nach der Einhausung Bayreuth in Richtung Süden hatte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer das Gepäckstück verloren.

Während sich Bettwäsche und Kleidung über alle Fahrstreifen verteilte, blieb das Behältnis auf dem mittleren Fahrstreifen liegen. Ein 55-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Kulmbach konnte verkehrsbedingt nicht mehr rechtzeitig ausweichen und überfuhr die Reisetasche.

Hierbei entstand am Unterboden ein Schaden von etwa 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Bayreuth, 0921/506-2330, zu melden.

red

Nicht bewertet

Anzeige

Kommentar schreiben

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.