Pendler-Rekord in Deutschland

Das berichtet das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Damit wuchs die Zahl der Pendler von knapp 18 auf 18,4 Millionen.Die Stadt mit den meisten Arbeitnehmern, die in einer anderen Gemeinde wohnen als sie arbeiten, war München mit 365.000 Pendlern (2015: 355.000).

Zu den Hauptgründen zählten die hohen Miet- und Immobilienpreise in den Städten sowie die gestiegene Beschäftigung, sagte der Experte Thomas Pütz des in Bonn ansässigen Bundesinstituts der dpa. dpa

Nicht bewertet

Anzeige