Neue Brücken für die Landesgartenschau in Bayreuth

Die Panne gab es ganz zu Beginn: Die Verantwortlichen der Landsesgartenschau hatten zum Pressetermin eingeladen. Die Bauarbeiter waren schneller. Bis der erste Offizielle in seinen Gummistiefeln steckte, war ein Brückenteil bereits verbaut. Keine Stunde haben sie gebraucht. „Zeit ist Geld“, sagt Mirko Streich, der Sprecher der Landesgartenschau 2016 in Bayreuth. Er hebt die Schultern, das ist nach dem Termin.

Am Morgen sei er nervös gewesen. „Dass auch ja alles klappt“, sagt er. Und dann ging alles ganz schnell. Großprojekte nennt Mirko Streich die vier Brückenteile, die am Donnerstag auf dem Gartenschaugelände eingebaut wurden. Vier Stahlbetonteile, 30 Tonnen schwer, 20 und 26 Meter lang. Zwei Brücken werden den Roten Main künftig überspannen.

„Immer mehr zeichnen sich nun bereits die gärtnerischen und baulichen Konturen des Parks ab“, sagen Dagmar Voß und Ulrich Meyer zu Helligen, Geschäftsführer der Landesgartenschau Bayreuth 2016 GmbH. Sie freuen sich. Meyer zu Helligen sagt, die Brücken nehmen die Farben aus der Umgebung auf. „Roter Main und die rote Erde, die wir hier überall finden“, sagt Meyer zu Helligen. Dem Beton wurden spezielle Farbpigmente beigemischt und schimmern rötlich. Die Brückenbinder sollen ein Blickfang sein, sagen die Verantwortlichen.

Mirko Streich wird später von Meilensteinen sprechen. Die Brücken und die neuen Bäume. Vier Feldahorne, die ersten von 200 Bäumen, die künftig den Auenweg zwischen den Eingängen Eremitagestraße und Äußere Badstraße säumen sollen. Und diese Bäume sind wieder nur ein kleiner Teil von 2700 Bäumen des Kinderwaldes, den der Förderverein initiiert hat. Der stellvertretende Vorsitzende Wolf Wolfschmidt sagt: „Da kommt Leben in die Bude.“

Auch im Winter sollen die Bauarbeiten weitergehen: Geplant sind die Fertigstellung der Dirt-Bike-Anlage und der Ausbau der Landschaftskabinette.

Der Förderverein Landesgartenschau hat eine Webcam installiert. Dort können Interessierte den Baufortschritt beobachten.

Nicht bewertet

Anzeige

Kommentare

Die alte Holzbrücke war um einiges schöner. Hatte einfach was...
Die wahrscheinlich längste Brücke der Welt