Nach Unfall strömt Gas aus

Bei dem Unfall wurde eine 10-Kilo-Gasflasche beschädigt und es kam zu einem massiven Gasaustritt, wie die Polizei mitteilte. Aus diesem Grund musste die Autobahn kurzzeitig voll gesperrt werden. Die Feuerwehr führte im Anschluss Messungen am Wohnanhänger und der Kanalisation durch. Erst als kein Gas mehr austrat wurde die Fahrbahn wieder freigegeben. Die Fahrerin erwartet nun eine Anzeige wegen nicht angepasster Geschwindigkeit.

Nicht bewertet

Anzeige