Militärlaster blockiert Autobahn

Bislang liegen nur wenige Informationen vor. Die US-Militärpolizei ist gemeinsam mit der Bayreuther Verkehrspolizei im Einsatz  und ermittelt. Ein Bergungsteam der US Armee ist bereits verständigt und soll in Kürze mit den Arbeiten beginnen.

Laut Auskunft des Polizeipräsidiums Oberfranken, war ein Schwerlast-Abschleppfahrzeug der US Armee auf der Gefällstrecke am Bindlacher Berg ins Schleudern geraten und knickte ein. Das Gespann krachte gegen die Betonleitwand und blieb quer zur Fahrbahn stehen. Verletzt wurde niemand, Angaben zur Schadenshöhe liegen noch nicht vor. Wir werden nachberichten.

1 (1 vote)

Anzeige

Kommentare

"... wir werden nachberichten."
Wann? Am Montag!
Woanders wird auch am Wochendende gearbeitet:

http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.thw-und-feuerwehr-durften-nicht-helfen-nach-panne-auf-der-a9-us-army-scheitert-beim-abschleppen-baut-unfall.a5a17769-2043-4abf-94ec-e8b0ed9086e7.html
Sibirischer Landbote halt :-)
Den Krieg / Kampf schon auf der Autobahn verloren
Und wer war der "Feind" ? Dummheit !