Medi: Lars Masell neuer Co-Trainer

„Lars und ich haben in Braunschweig über drei Jahre sehr intensiv und erfolgreich zusammengearbeitet. Ich schätze seine sportliche Kompetenz und seine professionelle Einstellung ebenso wie seine absolute Loyalität und menschliche Stärke und freue mich daher sehr, dass wir auch in Bayreuth ein Trainerteam bilden werden. Er wird in allen Bereichen ein großer Gewinn für diese Organisation sein”, wird Raoul Korner in einer Mitteilung des Vereins zitiert.

Masell früher schon an der Seite von Marcel Schröder

Lars Masell, der auch als neuer Chefcoach des Bundesliga-Absteigers Mitteldeutscher BC gehandelt wurde, stieg 2002 in das Trainergeschäft ein. Von Jena führte ihn sein Weg nach Würzburg, wo ihm in der Saison 2010/2011 als Co-Trainer an der Seite des heutigen Bayreuther Jugendkoordinators Marcel Schröder mit den Baskets Würzburg der Aufstieg aus der ProA in die Bundesliga gelang.

Im Juli 2011 erwarb Masell seine A-Trainerlizenz. In der Folgesaison gewann er mit der TG Würzburg, dem Farmteam der Baskets, die Meisterschaft in der 2. Regionalliga und führte zudem auch das JBBL-Team als Cheftrainer in die Playoffs. 2012 heuerte Masell in Braunschweig an und übernahm dort den Posten des Co-Trainers.

Tim Nees bleibt dem Profikader erhalten

Masells Vorgänger in Bayreuth, der 44-jährige Tim Nees, der seit 2008 Co-Trainer in Bayreuth war, wechselt dagegen in den neu gegründeten Nachwuchsbereich „Young Heroes“ des Bundesligisten. Schwerpunkt seiner künftigen Arbeit wird der Mini-Bereich und somit das Heranführen von Kindern an das leistungsorientierte Basketballspiel im Austausch mit Schulen und Vereinen sein.

Gänzlich verloren geht Nees dem Profikader aber nicht. Wie der Verein mitteilt, wird Nees dem BBL-Team „auf ausdrücklichen Wunsch von Raoul Korner“ weiter unterstützend zur Seite stehen. „Die langjährige Erfahrung von Tim als Spieler und Assistant-Coach möchte ich nicht missen. Daher war es mir wichtig, auch weiterhin auf seine Unterstützung zählen zu können“, wird der Medi-Cheftrainer zitiert.

5 (1 vote)

Anzeige