Lastwagen landet im Graben

Der Fahrer wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt und kam zur Untersuchung ins Klinikum. Die Bergung gestaltete sich jedoch schwierig, da der Lastwagen zunächst entladen und anschließend aus dem Graben geborgen werden musste.

Die B 303 blieb bis ca. 17 Uhr gesperrt. Es entstand laut Polizeiangaben ein Sachschaden von rund 100.000 Euro. Es waren die Feuerwehren Bad Berneck, Escherlich und Weidenberg sowie das THW Bayreuth und Kulmbach eingesetzt.

red

4 (1 vote)

Anzeige

Kommentar schreiben

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.