Gary McGhee kommt nach Bayreuth

Der 23-jährige Center ist ein Wunschspieler von Trainer Marco van den Berg. "Er ist für die Bundesliga ein körperlich überragender Spieler. Er ist gut gebaut und 208 Zentimeter groß“, wird der BBC-Coach in einer Vereinsmeldung zitiert. McGhee habe seine Stärken vor allem in der Verteidigung und beim Rebound. Diese Qualitäten waren für van den Berg bei der Teamzusammenstellung wichtiger als „einen sehr guten offensiven Center“ zu holen. Van den Berg erläutert: „Wir brauchen in der Offensive einen Spieler, der für die Spielmacher gute Blocks setzen kann. Gary ist der richtige Mann dafür.“

Zuletzt war McGhee bei Bandirma Kirmizi in der Türkei unter Vertrag. Für den Erstligisten stand er 30 Mal auf dem Parkett. Seine Bilanz: 10,5 Punkte, 7,8 Rebounds (Platz vier der Liga) und 0,9 Blocks.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Samstagsausgabe (4. August) des Nordbayerischen Kuriers.


Symbolbild: Kolb

 

Nicht bewertet

Anzeige