Zum 1. Oktober Motor-Nützel kauft in Oberpfalz ein

Symbolfoto: Ronald Wittek

BAYREUTH/MITTERTEICH. Die in Bayreuth ansässige Autohandels-Gruppe Motor-Nützel übernimmt zum 1. Oktober die Mehrheit der Gesellschaftsanteile der Enslein & Schönberger GmbH mit Hauptsitz im oberpfälzischen Mitterteich. Ein entsprechende Absichtserklärung wurde von den beiden Unternehmen unterzeichnet, wie Motor-Nützel bekannt gibt.

Das Autohaus soll künftig unter Motor-Nützel & Schönberger GmbH firmieren.

Christian Schönberger, bisheriger Hauptgesellschafter und Geschäftsführer, wird das Unternehmen als Tochtergesellschaft der Motor-Nützel Vertriebs-GmbH in bewährter Weise weiterführen, heißt es in einer Mitteilung.

Die Enslein & Schönberger GmbH erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 40 Millionen Euro und beschäftigt circa 170 Mitarbeiter.

red

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading