Welttournee Mariah Carey gibt einziges Deutschlandkonzert in Hamburg

Fans von Mariah Carey können in Hamburg glücklich werden. Foto: Matt Sayles/Invision/AP

Seit Jahren sorgt Mariah Carey mit ihrer Show in Las Vegas für Begeisterung. Jetzt aber zieht es die Sängerin aus der Glitzer-Metropole wieder hinaus in die Welt.

Hamburg - US-Sängerin Mariah Carey (48) geht mit ihrem neuen Album "Caution" auf Welttournee und legt dabei auch in Deutschland einen Zwischenstopp ein.

Die Pop-Sängerin wird am 2. Juni in der Barclaycard-Arena auftreten, wie der Konzertveranstalter in Frankfurt mitteilte. Es sei das einzige Deutschlandkonzert der Tour. Weitere Konzerte gibt sie in Paris, Barcelona, Bordeaux und Amsterdam.

"Caution" ist ihr 15. Studioalbum. Die Popsängerin gilt mit mehr als 200 Millionen verkauften Tonträgern als eine der erfolgreichsten Solokünstlerinnen der Welt. Sie ist berühmt für ihre fünf Oktaven umfassende Stimme. Zu ihren Nummer-1-Hits gehören "Fantasy", "Always Be My Baby", "One Sweet Day" und "We Belong Together".

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading