Unternehmen zerstreut Gerüchte über möglichen Umzug in das Hugendubel-Haus H&M bleibt im Rotmain-Center

Das Gerücht, wonach das Bekleidungsgeschäft H&M aus dem Rotmain-Center ausziehen und in das Hugendubel-Haus am Marktplatz einziehen soll, stimmt nicht. Eine Unternehmenssprecherin des Konzerns versicherte dem Kurier:  "H&M bleibt im Center". Und auch das Rotmain-Center dementiert die Spekulationen.

Die Antwort dauert nicht lang. Keine zwei Stunden, dann schreibt die Sprecherin des Unternehmens H&M zurück. „Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass H&M mit dem Standort Bayreuth sehr zufrieden ist und gerne weiterhin den Kunden Mode und Qualität zum besten Preis bietet.“ Und weiter heißt es: „H&M bleibt im Center.“ Punkt. Zuvor hatte es im Internet Gerüchte gegeben, das Unternehmen verlasse das Rotmain-Center und ziehe womöglich in das Hugendubel-Haus in der Innenstadt.

„Das ist ein Gerücht“, sagt auch Isabel Belka, die Managerin des Rotmain-Centers in Bayreuth. „H&M bleibt.“ Das Unternehmen sei ein sogenannter Ankermieter des Rotmain-Centers. Und diese Mieter seien wichtig. Die großen Namen locken die Kunden. Isabel Belka sagt, das Rotmain-Center sei zu 100 Prozent ausgelastet. In das ehemalige Café Coffeemaker ziehe jetzt McDonald’s ein. Ein ehemaliges Schuhgeschäft, das momentan leerstehe, werde umgebaut. Die Gespräche laufen, man stehe kurz vor dem Vertragsabschluss, sagt die Managerin.

Isabel Belka sagt, die Mietverträge der Geschäfte laufen immer zehn Jahre. Das Rotmain-Center hat 1997 mit gut 20.000 Quadratmetern Geschäftsfläche eröffnet, die nächste Umstrukturierung stehe 2017 an, sagt die Managerin. Dann gehe es um 50 der 80 Mietverträge.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading