Unfall in Nürnberg Frau wird von Straßenbahn erfasst und getötet

Foto: Reporter24/Eberlein

Heute Nachmittag (10.09.2018) ereignete sich bei der Straßenbahnhaltestelle Dokuzentrum ein Unfall, bei dem eine Frau tödlich verletzt wurde.

Gegen 17:30 Uhr lief eine etwa 50-jährige Frau über den Fußgängerüberweg an der Bayernstraße über die Straße „An der Ehrenhalle“ und übersah vermutlich die in Richtung Innenstadt fahrende Straßenbahn. Das berichtet die Polizei in einer ersten Meldung.

Beim Zusammenprall wurde die Frau so schwer verletzt, dass sie trotz Reanimationsmaßnahmen durch einen Notarzt noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen erlag.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter zur Klärung der Unfallursache hinzugezogen.

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading