Torsten Geiling neuer Kurier-Chefredakteur

Torsten Geiling wird neuer Chefredakteur des Nordbayerischen Kuriers. Foto: red

Torsten Geiling wird neuer Chefredakteur beim „Nordbayerischen Kurier“. Der 42-jährige zweifache Vater ist gebürtiger Bamberger. Er arbeitet bisher als stellvertretender Chefredakteur beim „Südkurier“ in Konstanz, von 2007 bis 2012 war er für die Mediengruppe Oberfranken („Fränkischer Tag“) in Bamberg tätig.

Zum 1. März wird er nach Oberfranken zurückkehren. Geiling wird Nachfolger von Christina Knorz, die sich als Beraterin im Medienbereich selbstständig gemacht hat. Otto Lapp bleibt stellvertretender Chefredakteur.

Der Verleger des „Nordbayerischen Kuriers“, Laurent Fischer, würdigt Geiling als einen „ausgewiesenen Fachmann, der die Belange und Bedürfnisse der Region in besonderem Maße einordnen kann“.

red

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading