Thema: Ahorntal  Hoffentlich ein geeigneter Prokurist

Zum Artikel „Mit dem Vergleich können wir leben“, Kurier vom 26. Januar. 

Mich würde interessieren, nach welchen Kriterien im öffentlichen Dienst für einen Mitarbeiter ein Zeugnis ausgestellt wird, denn die Kommune soll dem Exverwaltungschef ein wohlwollendes Zeugnis ausstellen. Hoffentlich übernimmt diese Aufgabe ein fachlich geeigneter Prokurist des Landratsamtes und nicht die Gemeinderäte aus dem Ahorntal, sonst wäre es das Papier nicht wert, auf dem es geschrieben steht.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading