Skiunfall: 70-Jähriger fährt Frau um

Symbolfoto: dpa

Bei einem Skiunfall am Hang des Klausenlifts haben sich am Samstag zwei Menschen verletzt. Der Unfall hat auch rechtliche Folgen.

Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr am Samstagmittag am Hang des Klausenlifts ein 70-jähriger Skifahrer aus dem Landkreis eine 44-jährige Skifahrerin von hinten um.

Mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus

Die Geschädigte zog sich dabei mehrere Prellungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Bayreuth gebracht.

Verursacher war bewusstlos

Nach kurzer Bewusstlosigkeit konnte sich der Verursacher an nichts mehr erinnern. Nach Angaben der Bayreuther Polizei wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen ihn eingeleitet.

red

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading