Rollerfahrer schwer verletzt

KULMBACH. Am Freitagnachmittag erlitt ein Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Theodor-Heuss-Allee in Kulmbach schwere Verletzungen. Eine aus dem Goldenen Feld fahrende Autofahrerin übersah offenbar den aus Melkendorf kommenden Rollerfahrer und stieß mit diesem zusammen.

Bei dem anschließenden Sturz erlitt der Rollerfahrer laut Auskunft der Polizei einen Bruch des Oberschenkels und musste mit einem Rettungshubschrauber nach Bayreuth verbracht werden. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 10 000 Euro. (red)

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading