"Higgins"-Darsteller John Hillerman tot

Foto: Liu/AP/dpa

Der US-Schauspieler John Hillerman, der durch die Rolle als Butler Higgins in der Fernsehserie "Magnum" bekannt wurde, ist tot.

Hillerman starb im Alter von 84 Jahren in seinem Haus in Houston, wie seine Sprecherin Lori de Waal mitteilte.

Für seine Rolle als steifer englischer Butler in der 80er-Jahre-Serie "Magnum" wurde Hillerman mit einem Emmy Award und einem Golden Globe ausgezeichnet. Der Texaner hatte zuvor hart mit einem Sprecherzieher üben müssen, um sich einen englischen Akzent zuzulegen.

Seine Karriere begann Hillerman beim Theater, bevor der Regisseur Peter Bodanovich ihn für den Film entdeckte und mit ihm "Die letzte Vorstellung" drehte. Unter anderen stand er auch mit Mel Brooks und Clint Eastwood vor der Kamera.

afp

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading