Polizeimeldung Zusammenstoß beim Abbiegen

Symbolbild: © Nordbayerischer Kurier

NEUSTADT B.COBURG, LKR. COBURG. Weil sie beim Abbiegen einen bevorrechtigten BMW übersah, verursachte eine 43 Jahre alte Autofahrerin in Neustadt einen Verkehrsunfall.


Eine 43-Jährige wollte am Dienstagnachmittag mit ihrem Ford Galaxy von der Eckardtstraße geradeaus in die Eduardstraße fahren. Dabei übersah sie jedoch einen bevorrechtigten BMW, der die Heubischer Straße stadteinwärts befuhr. Die Galaxy-Fahrerin bemerkte ihr Missgeschick und konnte zwar noch bremsen, jedoch musste der BMW nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Bei diesem Ausweichmanöver stieß der BMW gegen einen wartenden Ford Focus in der Eduardstraße. Die Unfallverursacherin kam ohne Schaden davon. An den beiden anderen Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.


 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading