Polizeimeldung Falsche Kennzeichen angebracht

Symbolbild: © Nordbayerischer Kurier

A9/BERG, LKR. HOF. Eine ganze Reihe an Straftaten konnten Beamte der Hofer Verkehrspolizei am Mittwoch bei der Kontrolle eines Volkswagens mit Nürnberger Ausfuhrkennzeichen klären.


Während der Kontrolle stellten die Verkehrspolizisten fest, dass die am Golf angebrachten Kennzeichen eigentlich für einen Mercedes ausgegeben waren. Der VW war somit weder zugelassen noch versichert. Die eingehende Überprüfung der beiden Insassen aus Serbien brachte weitere Delikte zum Vorschein. Der 42-jährige Fahrer wurde von der Staatsanwaltschaft Bamberg wegen Urkundenfälschung gesucht. Beim 35-jährigen Beifahrer entdeckten die Fahnder in einer Tasche eine totalgefälschte kroatische ID-Karte.

Gegen den Fahrer wird nun wegen Urkundenfälschung und einem Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz ermittelt. Der Beifahrer muss sich wegen Verschaffen von falschen amtlichen Ausweisen und Urkundenfälschung verantworten.


 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading