Philipp Galewski tritt am 1. Juli die Nachfolge von Martin Piotrowski an Neuer Geschäftsführer in der Basketball-GmbH

Vertrag unterzeichnet: Der neue Geschäftsführer Philipp Galewski (links) und Aufsichtsratsvorsitzender Carl Steiner (rechts) sehen der künftigen Zusammenarbeit bei Medi Bayreuth mit sichtlichem Optimismus entgegen. Foto: Harbach

Die Suche nach einem neuen Geschäftsführer für die Spielbetrieb-GmbH des BBC Bayreuth ist abgeschlossen: Am 1. Juli wird Philipp Galewski die Nachfolge von Martin Piotrowski antreten.

Der erst 27 Jahre alte gebürtige Ansbacher hat Sportökonomie studiert und in den letzten drei Jahren beim Namenssponsor Medi in der Division Lifestyle gearbeitet. Dort verantwortete er als Marketing-Manager unter anderem die Bereiche Sponsoring, Öffentlichkeitsarbeit und neue Medien für bestimmte Marken. Entsprechend war er auch maßgeblich in die Kooperation seines Arbeitgebers mit dem Basketball-Bundesligisten eingebunden und kennt den Verein bestens. „Aufgrund seiner Vita und seines Bezugs zu Sponsor und Verein ist Philipp Galewski von Anfang an einer unserer Wunschkandidaten gewesen“, sagt Aufsichtsratsvorsitzender Carl Steiner. „Umso mehr freuen wir uns, dass es nun so schnell geklappt hat.“

Dem Gremium habe sich der neue Geschäftsführer mit „erfrischender Kreativität, einem hohen Maß an strategischer Kompetenz und absoluter Verbindlichkeit“ empfohlen, so Steiner. Genau diese Qualitäten habe man für die Position gesucht: „Es geht darum, neue, smarte und wirkungsvolle Konzepte zu initialisieren, die begeistern, und ein verlässlicher Partner für unsere Sponsoren und Fans zu sein.“

Entsprechend ambitioniert nimmt Galewski seine neue Aufgabe in Angriff. „Die Fans, die Sponsoren und die zuletzt geschaffenen professionellen Strukturen rund um den Aufsichtsrat und einen absoluten Top-Trainer sorgen dafür, dass wir noch eine Menge bewegen werden“, wird er in einer Mitteilung des Vereins zitiert. „Genau dies will ich gemeinsam mit dem Team von Medi Bayreuth und großer Leidenschaft erreichen.“

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading