Nach einem Einsatz Feuerwehrkommandant stirbt bei Verkehrsunfall

Foto: News5/Desk

MARKTBREIT. Ein Feuerwehrkommandant ist beim Frontalzusammenstoß seines Auto mit einem Lastwagen gestorben.

Der 51-Jährige war am Freitagmorgen mit seinem Dienstwagen auf dem Rückweg von einem Einsatz in Marktbreit (Landkreis Kitzingen), teilte die Polizei mit. Dabei geriet der Mann aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem Lastwagen.

Nach Angaben der Polizei starb er noch am Unfallort. Der 36-jährige Fahrer des Lastwagens wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Ein Sachverständiger soll zusammen mit der Polizei den Unfallhergang genau rekonstruieren.

Den Angaben zufolge war der Mann Kommandant und Kreisbrandmeister beim Kreisfeuerwehrverband Kitzingen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading