Mit frisiertem Moped geflüchtet

Symbolfoto: dpa

Am Samstag wollten Polizeibeamte einen 17-jährigen Mopedfahrer aus Kulmain bei Kemnath kontrollieren. Als er die Polizeibeamten erblickte, flüchtete er in ein angrenzendes Waldstück.

Nachdem ihn die Beamten dort entdeckten, sprang er erneut auf sein Moped und fuhr über eine schneebedeckte Wiese in ein weiteres Waldstück, wie die Polizei am Montag berichtet.

Dort konnte er schließlich gestellt werden. Grund für die Flucht war sein auffrisiertes Moped. Gegen den 17-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

red

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading