Minutenprotokoll zum Start der Festspiele

Die Bayreuther Festspiele beginnen heute unter besonderen Vorzeichen: Nach den Attentaten in München und Ansbach gibt es keinen roten Teppich und keinen Staatsempfang. Stattdessen ist das Wort Sicherheit in aller Munde. Wir begleiten das Geschehen am Grünen Hügel live.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading