McDonald's: Standort wird noch geprüft

Das Grundstück hat die Fast-Food-Kette längst gekauft. Mit dem Bau des Restaurants lässt sich das Unternehmen aber offensichtlich noch Zeit. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Die Fast-Food-Kette hat ein Grundstück im Gewerbegebiet der Gemeinde Neudrossenfeld gekauft. Günstig gelegen an der Autobahnausfahrt der A 70. Doch wann kommt McDonald's endlich nach Unterbrücklein?

Langsam füllt sich das Gewerbegebiet bei der Aral-Tankstelle in Unterbrücklein. Zuerst kam der Drogeriemarkt Müller, dann Aldi Süd und bald will das Bauunternehmen Strabag folgen. Der Baudienstleister ist bisher in Krumme Fohre, Gemeinde Kasendorf, vertreten. In Neudrossenfeld soll in den nächsten Monaten ein Neubau entstehen. Von McDonald's hingegen gibt es bislang noch keine klaren Signale.

Entscheidung in den nächsten Monaten

Sprecherin Catharina Callsen teilte lediglich mit: "Wann und ob wir den Standort Neudrossenfeld realisieren, entscheidet sich erst in den kommenden Monaten."  Die Standortwahl hänge von verschiedenen demographischen und strukturellen Faktoren ab, schrieb Callsen. So würden unter anderem das Einzugsgebiet und die Bevölkerungsdichte eingehend untersucht. Die Frage, ob die Entfernung zu den nächsten Standorten eine Rolle spiele, beantwortete sie nicht. Das nächste Restaurant mit Drive-in ist in Himmelkron, zirka 15 Kilometer entfernt von Neudrossenfeld. Im Raum Oberfranken betreibt McDonald's nach eigenen Angaben neun Restaurants. Zu weiteren Standortplänen äußerte sich das Unternehmen nicht.

Hübner: "Haben alle Zeit der Welt"

Der Neudrossenfelder Bürgermeister Harald Hübner ging davon aus, dass die Entscheidung schon Ende Juli getroffen werde. Das Grundstück sei vor eineinhalb Jahren von der Fast-Food-Kette gekauft worden. "Die haben natürlich alle Zeit der Welt", meint Hübner zu den langwierigen Überlegungen. Zirka 5000 Quadratmeter könnte McDonald's im Neudrossenfelder Gewerbegebiet belegen.

Dies ist im Ganzen rund zehn Hektar groß, davon sind acht Hektar bebaubare Fläche. "Bisher konnten wir viereinhalb Hektar vergeben", sagt Hübner. Es seien also noch etwa vier Hektar zu haben. Die möglichen Investoren verhandelten immer mit mehreren Gemeinden gleichzeitig. Daher sei oftmals schwer einzuschätzen, ob man zum Zug kommt oder nicht, so Hübner. Bei einer Sache sind sich Bürgermeister und Gemeinderat einig: "An Spielotheken haben wir kein Interesse. Das ist nicht das, was wir wollen."

Restaurant mit McDrive: Mindestens 2000 Quadratmeter

Um ein Restaurant mit Autoschalter, McDrive, eröffnen zu können, sollte nach den Vorgaben von McDonald's ein Grundstück ab 2.000 Quadratmetern zur Verfügung stehen. Als Standorte empfiehlt das Unternehmen Einzelhandelsansiedlungen und hochfrequente Verkehrsachsen in Städten und an Fernstraßen. Die Zu- und Abfahrt sollte problemlos erfolgen und das McDonald's Restaurant gut sichtbar sein. All diese Faktoren wären in Unterbrücklein gegeben. Für Restaurants  werden 1a-Innenstadtlagen mit hoher Passantenfrequenz gesucht, Haupteinkaufsstraßen, Shopping-Center oder Bahnhöfe.

1477 Restaurants in ganz Deutschland

McDonald's arbeitet mit einem Franchise-System. Die Betreiber nehmen die Produkte exklusiv ab und vertreiben sie und verwerten die Markenrechte. 80 Prozent der 1.477 Restaurants in Deutschland werden als mittelständische Unternehmen von selbständigen Franchise-Partnern auf eigene Rechnung und Risiko betrieben. 235 solche Franchise-Unternehmen bestehen in Deutschland, wo McDonald's seit 1971 vertreten ist. Die Investitionssumme für ein neu zu eröffnendes Restaurant liegt bei 760.000 Euro, ist  auf der Homepage zu lesen. McDonald's beschäftigt 58.000 Mitarbeiter in seinen Restaurants und 847 Cafés. Neunzig Prozent des verarbeiteten Rindfleischs stammt nach Angaben des Unternehmens von deutschen Landwirten.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading