Maler stürzt von Gerüst - tot

Ein 45-jähriger Bauarbeiter ist am Dienstagmorgen in Röslau (Landkreis Wunsiedel) von einem Gerüst gestürzt.

Er starb noch am Unglücksort, obwohl ein Notarzt versuchte, ihn wiederzubeleben. Nach Polizeiangaben vom Dienstag soll er sich gegen 8 Uhr für Malerarbeiten auf Höhe des fünften Stockwerks befunden haben. Die Ursache für den zehn Meter tiefen Sturz ist bislang noch nicht geklärt.

red

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading