Lastwagenfahrer stirbt auf A3

Foto: News5/Desk

Ein Lastwagenfahrer ist bei einem schweren Auffahrunfall auf der Autobahn 3 im Landkreis Würzburg ums Leben gekommen.

Der 34-Jährige übersah am Dienstag in Höhe der Anschlussstelle Randersacker ein Stauende und raste mit seinem Fahrzeug fast ungebremst in einen anderen Lastwagen, wie die Polizei mitteilte. Er wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle.

Der Lastwagen, mit dem er kollidierte, wurde gegen zwei weitere Laster geschoben. Zwei Fahrer wurden dabei verletzt, einer von ihnen kam in ein Krankenhaus. Die A3 musste für mehrere Stunden gesperrt werden.

dpa

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading