Landwirt verunglückt tödlich

Symbolfoto: Stephan Jansen/dpa

In Weidenberg ist am späten Montagabend ein 66-jähriger Landwirt tödlich verunglückt.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, mähte der Mann mit seinem Traktor eine Wiese mit starker Neigung. Während des Mähens kippte das landwirtschaftliche Fahrzeug um und rollte rund 100 Meter den Hang hinunter.

Bei den Überschlägen muss der 66-Jährige aus seinem Traktor geschleudert worden sein. Auf dem Boden liegend ist er nach ersten Ermittlungen von seinem Arbeitsgerät überrollt worden.

Ein mit einem Hubschrauber eingeflogener Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Zur Klärung der genauen Unfallursache hat die Kriminalpolizei Bayreuth die Ermittlungen aufgenommen. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Sicherstellung des Traktors an.

red

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading