Landkreis Coburg Unbekannter schießt auf Katze

Foto: Uwe Anspach/dpa

MEEDER, LKR. COBURG. Ob mit Absicht oder aus Versehen ist nicht bekannt. Fakt ist jedenfalls, dass ein bisher Unbekannter in Meeder auf eine Katze geschossen hat.

Die Freigänger-Katze, die im Ahlstadter Weg zu Hause ist, wurde von ihren Besitzern am Montag, 04.02.2019, gegen 19.00 Uhr, verletzt vor der eigenen Haustür aufgefunden. Sie hatte sich wohl mit letzter Kraft nach Hause geschleppt und ist dann zusammengebrochen.

Der sofort aufgesuchte Tierarzt konnte beim Röntgen ein Luftgewehrprojektil in der Nähe der Wirbelsäule feststellen. Inzwischen befindet sich die Katze wieder auf den Weg der Besserung. Hinweise auf den bisher unbekannte Schützen nimmt die Polizeiinspektion Coburg entgegen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading