In Bayreuth Scheiben zerschlagen, Reifen geklaut

Symbolfoto: dpa

BAYREUTH. Auf die zweiten Reifensätze hatten es unbekannte Täter abgesehen, die am Wochenende auf dem Gelände eines Bayreuther Autohauses bei neun Fahrzeugen die Heckscheiben einschlugen. Die Bayreuther Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Mithilfe.  

In der Zeit von Freitagabend bis Montagmorgen brachen die Diebe beim Gebrauchtwagenzentrum in der Straße Am Pfaffenfleck 6 über die Heckscheiben in die Autos ein und klauten die darin gelagerten Sommer- bzw. Winterreifen. Außerdem schraubten sie zum Teil die Nebelscheinwerfer der Fahrzeuge ab. Mit Reifen und Scheinwerfern im Wert von rund 4000 Euro gelang ihnen die Flucht. Sie hinterließen einen Sachschaden von etwa 3000 Euro.

Zeugen, die im Zeitraum von Freitagabend bis Montagmorgen verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich Pfaffenfleck/Nürnberger Straße beobachtet haben, melden sich bitte bei der Kripo Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading